Loading...

Zutaten für cremigen Schaum:

  • 10 g Gelatine,
  • 125 ml Milch,
  • 200 ml Schaum,
  • 60 bis 90 g Zucker,
  • Vanille.

Zutaten für Schokoladencreme:

  • 10 g Gelatine,
  • 125 ml Milch,
  • 200 ml Schaum,
  • 60 bis 90 g Zucker,
  • 1 Esslöffel Kakao,
  • Vanille.

Zutaten für Schokoladenmuster:

  • 50 g dunkle Schokolade,
  • 40 ml Schaumcreme.

Zubereitung:

Mit einer Folie verschließen wir eine Stapelkuchenform mit einem Durchmesser von 18 cm (wir können eine Silikonform verwenden). Um den cremigen Schaum vorzubereiten, tränken Sie die Gelatine in der Milch, die Anweisungen auf der Tasche folgend. Streuen Sie die kalte Creme mit Zucker und Vanille in einen harten Schaum. Eine kleine Menge Schlagsahne in die cremige Gelatinemischung mischen und umrühren. Wenn die gesamte Gelatinemischung gleichzeitig aufgetragen wird, wird die Schlagsahne in Schlagsahne dazu führen, dass die Gelatine härter wird und die Creme nicht homogen wird. Die Schlagsahne kontinuierlich bestreuen und langsam die Gelatinemischung hinzufügen, die vorbereitete Creme in den Ofen geben und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schokoladencreme Creme ist die gleiche wie die Creme der vorherigen Creme, nur wenn wir die Sahne mit dem Zucker, den wir in Kakao geben, hinzufügen. Die Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und auf die Schokoladencreme geben und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.Nach einer halben Stunde, wenn die Creme gefroren ist, nehmen Sie das Formular aus dem Kühler, legen Sie ein Tablett auf und drehen Sie es um. Dann schalte die Kuchenformseite aus und entferne die Folie davon.

Schokoladenmantel: kochen wir die dunkle Schokolade über Wasserdampf und mischen sie mit unfermentierter Sahne und gießen das fertige Moos auf die Oberseite des Kuchens. Guter Appetit!

Loading...
Author

Write A Comment