Loading...

Zutaten

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 4  Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 800 g Himbeeren
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 Beutel Getränkepulver, instant (Quench-Himbeere)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Paket Butterkeks(e)
  • 4 Becher Sahne
  • 4 Pck. Sahnesteif
  • 1 EL Zucker
  •  Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Boden:
Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl und Backpulver unterheben.
Bei ca. 160° bis 175° 20 Minuten backen.

Belag:
1/2 Liter Wasser, Puddingpulver, Quench und 1 EL Zucker verrühren und aufkochen lassen. Zur Seite stellen und die Himbeeren sofort unterrühren, etwas abkühlen lassen und die Masse auf den Kuchenboden im Blech streichen. Sahne, Sahnesteif und Zucker steifschlagen und auf die

Beerenmasse streichen. Mit Butterkeksen belegen und mit Puderzucker bestreuen.

Einen Tag mit Alufolie zugedeckt im Kühlschrank stehen lassen.

Loading...
Author

Write A Comment