Loading...

Aus diesem Grund solltest du täglich einen Apfel essen!
Man sollte jeden Tag mindestens zwei bis drei Stücke Obst essen, um ausreichend Vitamine und Nährstoffe zu sich zu nehmen. Schon von klein auf werden wir von unseren Eltern ständig daran erinnert, öfter in die Obstschale zu greifen. Es gibt eine Menge verschiedener Sorten, von denen man aussuchen kann. Äpfel sind eine beliebte Wahl, doch was passiert eigentlich, wenn man sie jeden tag isst?

Nicht umsonst das Sprichwort: Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern!

Allgemein
Im Allgemeinen gehören Äpfel natürlich zu den super gesunden Früchte. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe und Vitamine, die deine Gesundheit rundum fördern. Der tatsächliche Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen kann man nicht genau nennen, da es von Sorte, Anbaubedingungen und Lagerung abhängt. Wusstest du, das es über 20.000 Apfelsorten gibt? Deshalb sind Äpfel das ganze Jahr über im Angebot und weltweit beliebt.

Natürliche Zahnbürste
Es gibt aber auch speziellere Auswirkungen auf deinen Körper, wenn du jeden Tag einen isst. Äpfel enthalten viel Pektin, eine Nahrungsfaserart die dein Cholesterin senkt. Wusstest du auch, dass rote Äpfel ein Drittel mehr Pektin als Grüne enthalten? Zudem sind Äpfel eine tolle Quelle für Vitamin C, das bekanntlich das Immunsystem stärkt. Die Frucht ist auch als natürliche Zahnbürste bekannt, da die enthaltenen Fruchtsäuren rund 80 Prozent der Bakterien in deinem Mund töten. Auch deinem Gehirn tut ein Apfel gut, wie eine Studie der Universität von Cornwall jetzt festgestellt hat. Die darin enthaltenen Antioxidantien schützen das Gehirn vor oxidativen Stress.

Wichtig!
Die meisten Vitamine und Spurenelemente befinden sich in der Schale! Also nie den Apfel schälen, aber trotzdem vorher richtig unter dem Wasserhahn abwaschen.

Loading...
Author

Write A Comment