Loading...

Zutaten   für  60 Portionen   

  • 250 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 140 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 3 Stk. Eier
  • 6 EL Öl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Die so genannte „Teigmutter“ hat ausgehend von den Vereinigten Staaten als Schmalzgebäckringel einen erstaunlichen Siegeszug über die gesamte Welt angetreten: Es ist vom Donuts-Grundrezept die Rede. Hierzu Eier mit Milch, Zucker und Vanillezucker verquirlen und Öl sowie Salz hinzugeben.
Backpulver in das Mehl sieben und dann schrittweise unter den Teig rühren.
Den Teig in einem Donut-Maker für gerade einmal 3 bis 4 Minuten ausbacken.

Nach dem Abkühlen nach Belieben mit Schokolade überziehen oder bunten Zuckergussperlen verzieren.

Rezept-Tipp
Steht eine dampfende Tasse Kaffee auf dem Tisch, genießen Sie dazu eine Variation aus diesem Donut-Grundrezept.

Loading...
Author

Write A Comment