Loading...

Zutaten   für  4 Portionen   

  • 200 g Speck (klein gewürfelt)
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 1 BL Öl
  • 1 kg Erdäpfel
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Vollmilch
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskatnuss (gerieben)
  • 100 g Bergkäse (frisch gerieben)

Zubereitung

Für das Erdäpfel-Gratin den Speck würfeln in einer beschichteten Pfanne ohne Öl knusprig anbraten. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Die Knoblauchzehen schälen, pressen und die Auflauf Form damit einreiben und mit Öl einstreichen.
Die Erdäpfel waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. In die Form schichten und den Speck darüber verteilen.

Die Milch und das Schlagobers verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Erdäpfel gießen. Mit frisch geriebenem Bergkäse bestreuen.
Im Backofen etwa 60-70 Minuten backen,

Loading...
Author

Write A Comment