Loading...

Zutaten

  • Kartoffeln
  • Zucchini
  • Camembert
  • Eier
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Wurst
  • Majoran, getrocknet
  • Salz und Pfeffer
  • Kümmel
  • Mehl
  • Schweineschmalz

Zubereitung

Rohe Kartoffeln reiben, Zucchini mit Schale grob reiben und 1:1 mischen. Eier, eine fein gehackte Zwiebel, gepressten Knoblauch, gewürfelte Wurst, Majoran, gemahlenen Pfeffer, gemahlenen Kümmel, Salz, Mehl und Schweineschmalz hinzufügen.
Nun alles miteinander vermischen. Mit einem Löffel Häufchen in die Pfanne setzen und auf die Mitte jeweils ein Stück Camembert geben. (Ich schneide einen 80 g schweren Camembert auf und dann

halbiere ich ihn, sodass ich quasi 4 Halbringe bekomme). Auf dem Camembert die Kartoffel-Zucchini-Masse verteilen und an den Rändern der Puffer genauso. Wenn sie von der einen Seite gut gebraten sind, schnell wenden und die andere Seite fertig braten.
Bei milder Hitze braten, damit der Käse drinnen schön schmilzt.


Loading...
Author

Write A Comment