Loading...

Zutaten

  • 4 Knochen, Haut an Hühnerkeulen
  • 2 Teelöffel Paprika, geteilt
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL. Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 c. Reis
  • 1 1/2 c. Hühnersuppe
  • 1/2 c. Schlagsahne
  • 2 c. Baby Spinat

Zubereitung

Hähnchen mit Salz, Pfeffer und 1 TL Paprika würzen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Hähnchen mit der Haut nach unten goldbraun anbraten, ca. 6 bis 8 Minuten. Umdrehen und 3 Minuten weiter kochen, dann mit der Haut nach oben auf den Teller geben; beiseite legen.
Pfanne zum Erhitzen und Erhitzen des restlichen Öls zurückgeben. Fügen Sie Knoblauch hinzu und

kochen Sie, bis Duft, 1 Minute. Fügen Sie Paprika hinzu und kochen Sie bis etwas zart, 4 bis 6 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und restlichen Paprika abschmecken. Reis, Hühnerbrühe und Sahne hinzufügen und zum Kochen bringen. Bring das Huhn zurück in die Pfanne und bedecke es. Schmoren, bis der Reis weich ist und das Hähnchen ca. 20 Minuten gekocht wird.
Spinat einschlagen, bis er verwelkt ist und servieren.

Loading...
Author

Write A Comment