Loading...

Zutaten

  • 2 (8-Unzen) Pakete halbsüß Backen Schokolade Quadrate, gehackt
  • 1 Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Kaffeelikör oder 2 Esslöffel starker Kaffee, gekühlt
  • 8 große Eier, getrennt
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • Himbeersauce und Schlagsahne zum Garnieren

Zubereitung

Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Bedecken Sie eine 10-Zoll-Springform mit Kochspray.

In einem großen Topf bei schwacher Hitze Schokolade und Butter vermischen; kochen und rühren bis sie geschmolzen sind. Vom Herd nehmen und den Likör einrühren; etwas abkühlen.

In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit, Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. In einer anderen großen Schüssel schlagen Sie Eidotter und Zucker mit mittlerer Geschwindigkeit, bis dick und blass. Falten Sie ein Drittel der Schokoladenmischung in Dottermischung. Falte vorsichtig ein Drittel Eiweiß. Restliche Schokoladenmasse und Eiweiß unterheben. Teig in die vorbereitete Form geben.

Backen Sie 30 Minuten oder bis die Kanten eingestellt sind (Mitte wird nicht eingestellt). Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig ein Messer um den Rand der Pfanne laufen lassen, um die Torte freizugeben. Auf einem Gitterrost in der Pfanne auf Raumtemperatur abkühlen.

Bedecke und kühle 8 Stunden. Entfernen Sie die Seiten der Pfanne und legen Sie sie auf die Platte. Mit Himbeersauce und Schlagsahne servieren.

Loading...
Author

Write A Comment