Loading...

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Tortenboden (am besten aus Biskuit)
  • 10 Schwedenbomben
  • 400 ml Schlagobers
  • 250 g Topfen
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 3-4 EL Marmelade (z.B. Powidl oder schwarze Johannisbeere)

Zubereitung

Für die Schwedenbombentorte zunächst die Waffeln von dem Rest der Schwedenbomben abtrennen. Die Waffeln fein hacken.
Schlagobers steif aufschlagen.
Die Schoko-Schaum-Teile zu einer Creme rühren. Topfen, Zitronensaft und -abrieb einrühren. Schlagobers vorsichtig unterheben.
Den Tortenboden mit Marmelade bestreichen. Die Masse daraufstreichen. Die gehackten

Waffelböden darauf verteilen.
Die Schwedenbombentorte vor dem Servieren für mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Tipp
Die Schwedenbombentorte kann zusätzlich auch mit geschmolzener Schokolade verziert werden.

Loading...
Author

Write A Comment