Loading...

Wir sind echte Fans von herrlich cremigen und frischen Käsekuchen. Twix finden wir auch extrem lecker. Dieses Rezept ist für uns also echt ein totales Highlight gewesen. Also das ist so lecker, den musst du probieren!

Die folgenden Zutaten brauchst du:

Keksboden: 

  • 60 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 1/4 Teelöffel Baking Soda
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • Salz

Käsekuchen: 

  • 340 Frischkäse
  • 2 Esslöffel saure Sahne
  • 100 Gramm weißer Zucker
  • 1 Esslöffel Maizena (Stärkemehl aus Mais)

Topping: 

  • Dose Kondensmilch (gesüßt)
  • 100 Gramm Milchschokolade
  • 125 Gramm Schlagsahne

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 175°C Grad vor und fette eine Tortenform ein. Die Kruste: Menge die Butter und den Zucker in einer Schüssel zusammen und mixe beides mit einem Handmixer. Füge ein Ei und den Vanillezucker hinzu und schlage alles zu einer Masse zusammen. Stelle nun den Handmixer auf die niedrigste Stufe und füge langsam das Mehl, Backpulver, Baking Soda und Salz hinzu. Vermenge alles zu einer glatten Masse und verteile diesen Teig dann in die Tortenform. Stelle dies kurz zur Seite.

Der Käsekuchen: mixe den Frischkäse und die saure Sahne mit einem Handmixer in einer Schüssel auf mittlerer Stufe zu einem sanften und fluffigen Teig. Beim weiteren Mixen füge den Zucker und das Maizena hinzu. Verteile den Käsekuchenteig auf den vorbereiteten Tortenboden. Backe diesen Mix nun für 20-25 Minuten in dem vorgewärmten Ofen. Hole den Käsekuchen aus dem Ofen heraus und stelle ihn für eine Weile in den Kühlschrank.

Fülle einen Topf mit Wasser und nehme den Kleber von der Kondensmilch-Dose herunter. Lege die Dose nun in einen Topf mit Wasser. Achte darauf, dass die Dose komplett mit Wasser bedeckt ist. Koche das Wasser mit der Dose für 3 Stunden. Denke daran, immer mal wieder zu überprüfen, ob die Dose auch noch komplett von Wasser bedeckt ist. Bei Bedarf schenke etwas Wasser nach. Das ist wichtig! Ansonsten kann es sein, dass die Dose platzt! Nach 3 Stunden kannst du die Dose aus dem Wasser holen und die dadrin entstandene Karamellpaste über den Käsekuchen schmieren. (Wir versprechen: der Aufwand lohnt sich!) Hacke die Schokolade in kleine Stückchen und schütte sie in eine kleine Schale. Bringe die Schlagsahne zum Kochen und gieße sie über die Schokolade. Rühre langsam alles durch, bis die Schokolade geschmolzen ist. Gieße diesen Mix jetzt auch über den Käsekuchen und lasse alles für 4 Stunden lang im Kühlschrank stehen. Guten Appetit!

Loading...
Author

Write A Comment