Loading...

Zutaten
  Für den Teig: (Rührteig)

  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 3 Ei(er)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL, gestr. Backpulver

  Für den Belag:

  • 250 ml Sahne
  • 1 Pck. Puddingpulver (Bourbonvanille)
  • 50 g Zucker
  • 500 ml Milch
  •  Schokolade von 7 Überraschungseiern
  •  n. B. Schokolade, geriebene oder Schokoröllchen
  •  Fett für die Form

Zubereitung

Für den Rührteig Butter oder Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier unterrühren und 3 bis 4 Minuten auf höchster Stufe verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver auf mittlerer Stufe kurz unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 160°C) ca. 35 bis 40 Minuten backen.

Aus der Milch nach Packungsanweisung mit dem Zucker einen Pudding kochen. Die Schokolade von 4 Ü-Eiern zerkleinern und in dem heißen Pudding auflösen. Den Pudding mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und unter den kalten Pudding ziehen. Die Creme auf den ausgekühlten Tortenboden streichen.

Die letzten 3 Ü-Eier halbieren und die Torte mit den Schokoladehälften, dem darin enthaltenen Spielzeug und der geriebenen Schokolade verzieren.
a

Loading...
Author

Write A Comment