Loading...

Zutaten
Portionen: 12

  • 200 g Butter
  • 5 Stk Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkt Vanillezucker
  • 1/2 Pkt Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  •  500 g Zwetschken

Zubereitung

Für den Zwetschkenkuchen weiche Butter mit 130 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren.
Die Eiklar mit 70 g Kristallzucker zu festem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen und ebenfalls vorsichtig unterheben. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen. Die Zwetschken halbieren und entkernen. Mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig setzen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 45 Minuten backen. Den Zwetschkenkuchen überkühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.
Tipp
Zum Zwetschkenkuchen eine Tasse Kaffe oder Tee servieren. Den Kuchen eventuell mit einem Tupfer Schlagobers garnieren.

Loading...
Author

Write A Comment